Am ersten Samstag im März bietet der OGV wieder einen kostenlosen Kurs im Obstbaumschnitt an. Von 9:00 bis ca. 12:00 Uhr erhalten Einsteiger und Fortgeschrittene wertvolle Tipps in Theorie und Praxis. Beim OGV wird nicht erst die Schulbank gedrückt – die Schulung erfolgt in den Streuobstwiesen, und das Gelernte kann direkt am ‚lebenden Objekt‘ ausprobiert werden, frei nach dem Motto: „Der Apfelbaum verzeiht alle Fehler“. Erfahrene Vorstandsmitglieder leiten den Kurs und laden am Ende noch zu einem Imbiss ein. Mitzubringen sind Baumscheren (falls vorhanden) und festes Schuhwerk oder Gummistiefel. Der Treffpunkt ist um 9:00 Uhr an der Vereinshalle am Ende der Schwalbacher Straße. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.