Die traditionelle Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins findet dieses Jahr am Samstag, dem  12. Oktober von 11:00 bis 18:00 Uhr wieder rund um die Vereinshalle in der Schwalbacher Straße in Mammolshain statt.

Der Apfel- und Kastaniemarkt ist ein Fest für die ganze Familie. Die Besucher können sich auf eine Ausstellung Mammolshainer Traktoren freuen, auf einen mit der Motorsäge arbeitenden Holzschnitzer, auf einen Rheingauer Winzer und viele andere Stände, u.a. mit Holzspielzeug oder Möbeln aus Kastanienholz. Die Arbeitsgemeinschaft Edelkastanie röstet Kastanien vor Ort und zeigt eine Ausstellung über die Pflege der Edelkastanienhaine in Mammolshain.

Im Marktverkauf gibt es Äpfel und Nüsse der umliegenden Streuobstwiesen, Winterkartoffeln, Gemüse, Kastanienhonig, Schnaps und Hausmacher Wurstwaren.

An diesem Tag kann die Küche zu Hause kalt bleiben. Deftige Speisen und ein Riesenbuffet von Torten und Kuchen lassen keinen Hunger aufkommen. Neben Apfelwein gibt es auch wieder den beliebten Apfel-Secco. Wer lieber alkoholfrei trinkt, bekommt am Stand der Jugendgruppe des Vereins den an Ort und Stelle handgekelterten Apfelsaft, den ‚Süßen‘.